Hildegard von Bingen - Verklanglichte Texte zum Lauschen

Meditative Lesung und Klangmeditation

Hildegard von Bingen, die im 12. Jahrhundert als Äbtissin zweier Benediktinerinnen-Klöster, Heilkundige, Komponistin und Mystikerin wirkte, fasziniert noch heute. Im Jahr 2012 wurde sie heiliggesprochen und zur Kirchenlehrerin erhoben.


Mit ausgewählten meditativen Texten, die zum Lauschen und Nachfühlen einladen, werden wir uns dieser großen Frauengestalt des Mittelalters nähern: sie selbst kommt zu Wort mit Passagen aus ihren Visionen der göttlichen Schau, ebenso wie mit Rezepten aus ihrer Heilkunde, ergänzt durch biografische Stationen ihres Lebens. Während der Lesung werden die Texte klangvoll begleitet und können noch vertiefter erlebt werden.


Geleitet wird der Abend von Eva-Maria Weiss und Sigrid Hergarten.

Für Buchungen und Anfragen kontaktieren Sie mich bitte 02646 - 914292


  • Beginn: 29.03.2018
    um 19 Uhr

  • Ort:
    Synagoge Niederzissen

  • Dauer:
    ca. 2 Stunden

  • mind. 10 Teilnehmer

  • Werteausgleich: 15,00 € p.P.

weitere Angebote