Klang- und Malmeditation mit der heiligen Hildegard von Bingen

Wochenendseminar

Hildegard von Bingen, die im 12. Jahrhundert als Äbtissin zweier Benediktinerinnen-Klöster, Heilkundige, Komponistin und Mystikerin wirkte, fasziniert noch heute. Im Jahr 2012 wurde sie heiliggesprochen und zur Kirchenlehrerin erhoben.


Erleben Sie Hildegard von Bingens beeindruckende Bilderwelt in Lesungen ihrer Visionen, die, mit Klängen untermalt, hautnah gespürt und erlebt werden können.


In mehreren Seminarabschnitten werden Ihnen Hildegards Texte mit unterschiedlichen Klanginstrumenten vorgestellt. Hierdurch inspiriert laden wir Sie ein, Ihre inneren Bilder farbig zum Ausdruck zu bringen (Es sind keine Vorkenntnisse nötig).


Sowohl Klangwellen als auch das Malen führen in eine tiefe Entspannung. Das Eintauchen in die durch Klänge lebendig werdenden Worte und das künstlerische Ausdrücken lässt Sie ganz neue innere Welten entdecken. Lernen Sie Hildegard von Bingen tiefer kennen, entspannen Sie sich und atmen Sie gleichzeitig auf.


Geleitet wird das Seminar von Eva-Maria Weiss und Sigrid Hergarten.

Für Buchungen und Anfragen kontaktieren Sie mich bitte 02646 - 914292


Der Werteausgleich ist ohne Übernachtung und Verpflegung.

  • 22.06. bis 24.06.2018

  • Dauer:
    2 Tage

  • max. 8 Teilnehmer

  • Werteausgleich: 170,00 € p.P.

  • Bitte warme Socken mitbringen

weitere Angebote