Lebensimpulse – Bist du, was du denkst?

Gehören Sie zu den Persönlichkeiten, denen alles gelingt?

 

Solche Menschen überwinden Probleme, Niederlagen und Rückschläge, indem sie alles zum Guten wenden. Allen Hindernissen treten sie mit Sicherheit und Vertrauen entgegen. Irgendwie verwandeln sich die Dinge auf seltsame Weise zu ihren Gunsten. Weil sie gesundes Denken praktizieren!

Darum fort mit allen veralteten, müden, ausgetragenen und negativen Gedanken! Sie können tatsächlich Ihr Leben erneuern, indem Sie Ihren Geist mit neuen, frischen Gedanken der Liebe, der Güte und des Vertrauens füllen.

Wie bei der Ernährung soll daher auch sorgfältig ausgewählt werden, mit welchen Gedanken der Geist gefüllt wird. Das ständige Bewerten, Vergleichen und Be-/Verurteilen von Situationen, Menschen und Dingen, wird an der Haltung eines jeden offenbar. Gedanken sind Kräfte. Gedanken haben Macht. Erhält das Gehirn einen elektrischen Impuls – also einen Gedanken – so wird es sofort aktiv und das Nervensystem wird in Bereitschaft versetzt, entsprechend zu reagieren und zu handeln.

Sie entscheiden mit Ihrem Denken, ob Sie Misserfolg und Krankheit erfahren oder Erfolg und Gesundheit erleben. Deshalb ist es wichtig: Disziplinieren Sie Ihre Gedanken. Verkehren Sie Negatives ins Positive.

Sich ständig wiederholende Gedanken manifestieren sich ins Unterbewusstsein und das reagiert umgehend und erkennt es als Appell. Es bewertet nicht zwischen gut oder schlecht. Auf jeden Gedanken folgt ein Gefühl. Fühlt es sich leicht an, sind Sie auf einem Weg, der Ihre Gesundheit stärkt.

Neue Gedanken erneuern Ihr Leben. Lenken Sie Ihre Gedanken bewusst und üben stetig neue konstruktive Gedankenpfade ein. Das kann sowohl im Alltag als auch in der Meditation und Entspannung gelernt werden.

 

weiterführender Link: www.karrierebibel.de/gedanken/

Literatur: Die Kraft des positiven Denkens, Norman Vincent Peale